Kinder in der Praxis

 

Foto: Kerstin Lermann
Foto: Kerstin Lermann

Einer meiner Schwerpunkte ist die homöopathische Behandlung von Kindern. Kinder reagieren in der Regel spontan und positiv auf die homöopathischen Arzneien, da die Reaktionsfähigkeit ihrer Selbstheilungskräfte noch stark und unverfälscht ist.

In der homöopathischen Behandlung von Kindern sind nicht nur bei akuten Erkrankungen, sondern auch bei chronischen Störungen wie z.B. Infektanfälligkeit oder Allergien gute Erfolge möglich.

Auch bei Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten und Schulschwierigkeiten von Kindern ist eine klassisch-homöopathische Behandlung mit individuell ausgewählten Einzelmitteln empfehlenswert. Es ist mir immer wieder eine Freude mitzuerleben, wie Kinder unter homöopathischer Behandlung sich weiterentwickeln und ihr Potenzial entfalten können.

Eine homöopathische Begleitung kann bei Säuglingen und Kleinkindern einen Beitrag zu einem optimalen Start ins Leben leisten, da ererbte Belastungen frühzeitig aufgelöst und belastende Medikamente vermieden werden können.

Bitte informieren Sie sich unverbindlich unter Tel. 08062 / 80 70 845.